Der Tempel Banteay Samre liegt relativ weit entfernt vom touristischen Zentrum Angkors und ist deshalb wenig besucht. Dieser kleine hinduistische Tempel im typischen Angkor- Stil aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts weist ein besonders gut erhaltenes Dekor auf.

In diesem Tempel wurde die Projektarbeit, ein Teil der Abschlussprüfung der Ausbildung zum Steinrestaurator, durchgeführt. Jeder Student der Stone Conservation Unit erstellte eine Bestandsaufnahme mit Maßnahmenplan und Kartierung für einen Teilbereich des Tempels. Im Anschluss wurde damit begonnen, die ersten Bereiche zu bearbeiten.

Neben der Begleitung der Berufsausbildung und der Entwicklung der Abschlussprüfung wurden hier auch wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt und beratend unterstützt.